Angebote zu "Chatbots" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Galitsky, Boris: Developing Enterprise Chatbots
67,19 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 17.04.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Developing Enterprise Chatbots, Titelzusatz: Learning Linguistic Structures, Auflage: 2019, Autor: Galitsky, Boris, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer International Publishing, Sprache: Englisch, Schlagworte: Chatten // Chatroom // Chatbot // Computerlinguistik // Sprachwissenschaft // EDV // Theorie // Software-Entw // Software Engineering // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // COMPUTERS // Intelligence // & Semantics, Rubrik: Informatik, Seiten: 559, Abbildungen: 40 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 1021 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Weber, Stefan: Roboterjournalismus, Chatbots & Co.
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 19.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Roboterjournalismus, Chatbots & Co., Titelzusatz: Wie Algorithmen Inhalte produzieren und unser Denken beeinflussen, Autor: Weber, Stefan, Verlag: Heise Zeitschriften Vlg G // Heise Medien GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chatten // Chatroom // Chatbot // Gesellschaft // Theorie // Philosophie // Wissenschaften // Absatz // Marketing // Vermarktung // Technik // Soziologie // Politik // Recht // Wirtschaft // Vertrieb // Wissenschaftssoziologie // TECHNOLOGY & ENGINEERING // Social Aspects // Wissenschaft // Technologie und Gesellschaft, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 137, Reihe: Telepolis, Gewicht: 258 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Raj, Sumit: Building Chatbots with Python
29,29 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Building Chatbots with Python, Titelzusatz: Using Natural Language Processing and Machine Learning, Autor: Raj, Sumit, Verlag: APRESS L.P. // APRESS, Imprint: aPress, Sprache: Englisch, Schlagworte: Chatten // Chatroom // Chatbot // Compiler // Übersetzer // EDV // Intelligenz // Künstliche Intelligenz // KI // AI // Lernen // Objektorientiert // Programmiersprachen // COMPUTERS // Programming Languages // Python // Compiler und Übersetzer // Programmier // und Skriptsprachen // allgemein // Objektorientierte Programmierung // OOP, Rubrik: Programmiersprachen, Seiten: 192, Abbildungen: Bibliographie, Herkunft: GROSSBRITANNIEN (GB), Informationen: Book, Gewicht: 409 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Kaiser, Markus: Journalistische Praxis: Chatbots
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Journalistische Praxis: Chatbots, Titelzusatz: Automatisierte Kommunikation im Journalismus und in der Public Relation, Autor: Kaiser, Markus // Buttkereit, Aline-Florence // Hagenauer, Johanna, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer VS, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chatten // Chatroom // Chatbot // Journalismus // Journalist // Publizistik // Mediensoziologie // Medienwirtschaft // Medientheorie // Medienwissenschaft // Öffentlichkeitsarbeit // PR // Public Relations // Soziologie // LANGUAGE ARTS & DISCIPLINES // Journalism // Medien- // Unterhaltungs- // Informations // und Kommunikationsindustrie // Schreiben // Technical Writing // Styleguides, Rubrik: Journalistik // Presse, Film, Funk, TV, Seiten: 44, Abbildungen: Bibliographie, Informationen: Book, Gewicht: 87 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Diers:Akzeptanz von Chatbots im Consume
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.02.2020, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Akzeptanz von Chatbots im Consumer-Marketing, Titelzusatz: Erfolgsfaktoren zwischen Konsumenten und künstlicher Intelligenz, Autor: Diers, Timo, Verlag: Springer-Verlag GmbH // Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH, Imprint: Springer Gabler, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chatten // Chatroom // Chatbot // F u. E // Forschung und Entwicklung // Innovationsmanagement // Management // Business // Absatz // Marketing // Vermarktung // Marktforschung // Verkauf // Wissenschaft // BUSINESS & ECONOMICS // General // Industrielle Anwendungen der wissenschaftlichen Forschung und technologische Innovation // Management: Produktion und Qualitätskontrolle, Rubrik: Wirtschaft // Werbung, Marketing, Seiten: 199, Abbildungen: 15 schwarz-weiße Abbildungen, Bibliographie, Reihe: BestMasters, Informationen: Book, Gewicht: 291 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Chatbots bei der Reiseplanung. Wie Nutzer Leist...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Kunden nehmen bevorzugt über eine Chatfunktion Kontakt zu einem Unternehmen auf, anstatt über ein Formular oder eine Hotline. Dies haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt und nutzen das Chatten als einen neuen Kommunikations-, Service- und Vertriebskanal. Da Kunden heutzutage nicht mehr nur einen kompetenten, sondern vor allem einen schnellen Echtzeit-Service erwarten, können Chats jedoch nicht ausschließlich manuell bedient werden.Die Lösung sind Chatbots. Ein Chatbot ist ein Softwareprogramm, das automatisiert und in natürlicher Sprache mit Kunden kommunizieren kann. Wie Kristina von der Bank in ihrer Publikation zeigt, interessiert sich auch die Tourismusbranche für diesen digitalen Trend. Erste Reiseunternehmen nutzen Chatbots bereits als virtuellen Reiseberater. Anstatt Informationen zu Unterkünften, Flügen oder Sehenswürdigkeiten selbst auf einer Reisewebsite zu recherchieren, kann der Nutzer dem Chatbot schnell und bequem über ein Chatfenster entsprechende Fragen hierzu stellen.Kristina von der Bank analysiert in ihrer empirischen Forschung die Akzeptanz von Chatbots im Tourismus und erklärt, welche Erwartungen Nutzer an Chatbots herantragen. Wie nehmen Nutzer die Leistung und Vertrauenswürdigkeit eines Reiseberater-Chatbots wahr? Welche Risiken sehen sie bei der Reiseplanung im Internet mit Hilfe eines Chatbots? Und welchen Einfluss haben das Alter, Geschlecht sowie vergangene Chatbot-Erfahrungen auf die Absicht zukünftig einen Chatbot nutzen zu wollen?Aus dem Inhalt:- Akzeptanz von Chatbots im Tourismus;- Künstliche Intelligenz;- Reisemarkt;- Reiseplanung;- Digitalisierung;- digitale Transformation;- digitale Trends;- technologische Innovationen;- Kundensupport;- Chatbots im Kundenservice;- TAM;- UTAUT;- Nutzungsabsicht;- behavioral intention;- perceived risk;- trust;- perceived trustworthiness;- perceived usefulness;- performance expectancy;- Konsumentenverhalten;- Hypothesen;- Konstrukte;- Operationalisierung;- Multiple Regressionsanalyse;- Konfirmatorische Faktorenanalyse;- Chatbots in der Tourismusbranche;

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Chatbots bei der Reiseplanung. Wie Nutzer Leist...
51,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Immer mehr Kunden nehmen bevorzugt über eine Chatfunktion Kontakt zu einem Unternehmen auf, anstatt über ein Formular oder eine Hotline. Dies haben mittlerweile viele Unternehmen erkannt und nutzen das Chatten als einen neuen Kommunikations-, Service- und Vertriebskanal. Da Kunden heutzutage nicht mehr nur einen kompetenten, sondern vor allem einen schnellen Echtzeit-Service erwarten, können Chats jedoch nicht ausschließlich manuell bedient werden.Die Lösung sind Chatbots. Ein Chatbot ist ein Softwareprogramm, das automatisiert und in natürlicher Sprache mit Kunden kommunizieren kann. Wie Kristina von der Bank in ihrer Publikation zeigt, interessiert sich auch die Tourismusbranche für diesen digitalen Trend. Erste Reiseunternehmen nutzen Chatbots bereits als virtuellen Reiseberater. Anstatt Informationen zu Unterkünften, Flügen oder Sehenswürdigkeiten selbst auf einer Reisewebsite zu recherchieren, kann der Nutzer dem Chatbot schnell und bequem über ein Chatfenster entsprechende Fragen hierzu stellen.Kristina von der Bank analysiert in ihrer empirischen Forschung die Akzeptanz von Chatbots im Tourismus und erklärt, welche Erwartungen Nutzer an Chatbots herantragen. Wie nehmen Nutzer die Leistung und Vertrauenswürdigkeit eines Reiseberater-Chatbots wahr? Welche Risiken sehen sie bei der Reiseplanung im Internet mit Hilfe eines Chatbots? Und welchen Einfluss haben das Alter, Geschlecht sowie vergangene Chatbot-Erfahrungen auf die Absicht zukünftig einen Chatbot nutzen zu wollen?Aus dem Inhalt:- Akzeptanz von Chatbots im Tourismus;- Künstliche Intelligenz;- Reisemarkt;- Reiseplanung;- Digitalisierung;- digitale Transformation;- digitale Trends;- technologische Innovationen;- Kundensupport;- Chatbots im Kundenservice;- TAM;- UTAUT;- Nutzungsabsicht;- behavioral intention;- perceived risk;- trust;- perceived trustworthiness;- perceived usefulness;- performance expectancy;- Konsumentenverhalten;- Hypothesen;- Konstrukte;- Operationalisierung;- Multiple Regressionsanalyse;- Konfirmatorische Faktorenanalyse;- Chatbots in der Tourismusbranche;

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Digitale Freunde
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, das als Schnittstelle zu einem dahinterstehenden technischen System fungiert. Über einen Bereich zur Textein- und -ausgabe lässt sich in natürlicher Sprache mit dem dahinterstehenden System kommunizieren. Dabei wird dem Nutzer häufig das Gefühl vermittelt, mit einem Menschen zu chatten. Chatbots können in verschiedenen Unternehmensbereichen, beispielsweise im Kundenservice, aber auch in internen Services wie IT oder HR eingesetzt werden und dort Routineanfragen ohne Personaleinsatz erledigen.In ihrem Buch erklärt Sophie Hundertmark zunächst, was Chatbots bzw. Conversational Interfaces eigentlich sind und wo sie technologisch aktuell stehen. Sie zeigt, wo Chatbots eingesetzt werden und stellt einige erfolgreiche Usecases aus dem deutschsprachigen Bereich mit interessanten Erfolgszahlen und Learnings vor. Dabei wird deutlich, dass Chatbots keine Wunderlösung für alle "Probleme" im Unternehmen sind, sondern das der Einsatz gut durchdacht sein muss. Der Leser lernt hier die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Chatbots kennen und kann abschätzen, ob die neue Technologie zu seinem Unternehmen und Geschäftsmodell passt oder welche anderen Grundlagen zunächst geschaffen werden müssen. Im zweiten Teil lernt der Leser, wie er für sich oder sein Unternehmen ein erfolgreiches Chatbot-Konzept erstellen kann und wie er bei der Entwicklung vorgehen sollte. Welche Voraussetzungen müssen geschaffen sein, welche Schritte sind nötig bis zum erfolgreichen Konzept? Und welche Möglichkeiten in der Umsetzung und Weiterentwicklung sind üblich? Dabei verdeutlicht Sophie Hundertmark, wie wichtig ein gutes Chatbot-Konzept für den Erfolg des Bots ist. Und sie zeigt, dass der Erfolg des Bots nicht von der technischen Umsetzung abhängt.Auf diesem Weg bekommen Sie eine realistische Einschätzung der Potenziale von Chatbots und können so genau einschätzen, ob oder wann Sie selbst in die neuen Technologien investieren sollten. Sie lernen, welche Schritte Sie für ein erfolgreiches Chatbot-Konzept gehen müssen, welche Ressourcen hierzu benötigt werden und wie hoch der zeitliche Aufwand ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot
Digitale Freunde
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein Chatbot ist ein textbasiertes Dialogsystem, das als Schnittstelle zu einem dahinterstehenden technischen System fungiert. Über einen Bereich zur Textein- und -ausgabe lässt sich in natürlicher Sprache mit dem dahinterstehenden System kommunizieren. Dabei wird dem Nutzer häufig das Gefühl vermittelt, mit einem Menschen zu chatten. Chatbots können in verschiedenen Unternehmensbereichen, beispielsweise im Kundenservice, aber auch in internen Services wie IT oder HR eingesetzt werden und dort Routineanfragen ohne Personaleinsatz erledigen.In ihrem Buch erklärt Sophie Hundertmark zunächst, was Chatbots bzw. Conversational Interfaces eigentlich sind und wo sie technologisch aktuell stehen. Sie zeigt, wo Chatbots eingesetzt werden und stellt einige erfolgreiche Usecases aus dem deutschsprachigen Bereich mit interessanten Erfolgszahlen und Learnings vor. Dabei wird deutlich, dass Chatbots keine Wunderlösung für alle "Probleme" im Unternehmen sind, sondern das der Einsatz gut durchdacht sein muss. Der Leser lernt hier die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Chatbots kennen und kann abschätzen, ob die neue Technologie zu seinem Unternehmen und Geschäftsmodell passt oder welche anderen Grundlagen zunächst geschaffen werden müssen. Im zweiten Teil lernt der Leser, wie er für sich oder sein Unternehmen ein erfolgreiches Chatbot-Konzept erstellen kann und wie er bei der Entwicklung vorgehen sollte. Welche Voraussetzungen müssen geschaffen sein, welche Schritte sind nötig bis zum erfolgreichen Konzept? Und welche Möglichkeiten in der Umsetzung und Weiterentwicklung sind üblich? Dabei verdeutlicht Sophie Hundertmark, wie wichtig ein gutes Chatbot-Konzept für den Erfolg des Bots ist. Und sie zeigt, dass der Erfolg des Bots nicht von der technischen Umsetzung abhängt.Auf diesem Weg bekommen Sie eine realistische Einschätzung der Potenziale von Chatbots und können so genau einschätzen, ob oder wann Sie selbst in die neuen Technologien investieren sollten. Sie lernen, welche Schritte Sie für ein erfolgreiches Chatbot-Konzept gehen müssen, welche Ressourcen hierzu benötigt werden und wie hoch der zeitliche Aufwand ist.

Anbieter: buecher
Stand: 28.11.2020
Zum Angebot